Von 9-köpfiger Gruppe beraubt

1
737
Facebookrss

Neun gegen zwei frühmorgens 20 nach 2.

In der Hanmer Fußgängerzone wurde am heutigen Samstag, 8. Juni, ein 22-Jähriger aus Ahlen Opfer eines Raubes. Er befand sich gegen 2.20 Uhr mit seinem 19-jährigen Bekannten in der Weststraße, als sie von einer Gruppe aus circa neun Männern  körperlich angegangen wurden, berichtet die Polizei.

Während der Auseinandersetzung entwendete man dem 22-Jährigen die Geldbörse. Im Anschluss flüchtete die Gruppe in unbekannte Richtung.

Die Täter hatten ein hauptsächlich südländisches Erscheinungsbild, notiert die Hammer Polizei in ihrer kurzen Beschreibung,  einer der Männer trug einen grauen Pulli und einen Vollbart.

 

Facebookrss

1 KOMMENTAR