Mut machen, Talente fördern: Wer möchte Schulpatin oder Schulpate werden?

0
109
Schulpaten gesucht Foto: Dennis Treu - Kreis Unna
Facebookrss

Sie können Mut machen, Talente fördern und helfen, Schwächen auszubügeln – wie etwa beim Lesen, Schreiben oder Rechnen. Wer möchte Patentante oder -onkel von Schülern werden?

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) Kreis Unna wirbt um Schulpaten und lädt zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. Juni ein. Sie dauert von 16.00 bis 18.00 Uhr und findet im KI, Schulstraße 8 in Bergkamen statt.

Viele wissen es: Die Schulzeit ist meist keine ununterbrochene Aneinanderreihung von Erfolgen. Es holpert auch mal in dem einen oder anderen Fach. Da ist es ganz gut, neben den Eltern noch eine Schulpatin oder einen Schulpaten an der Seite zu haben.

Wer sich eine solche Patenschaft vorstellen kann, ist bei der Infoveranstaltung auf jeden Fall am richtigen Ort. Als Gesprächspartnerinnen sind erfahrene Sprachpatinnen dabei, die von ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit berichten werden und so eine Vorstellung von dem vermitteln, was eine Patenschaft ausmacht.

Der Einsatzbereich der Paten ist weit gespannt, er reicht von der Grundschule bis zum Berufskolleg. Wer nach der Infoveranstaltung mitmachen möchte, meldet sich beim KI, das den Kontakt zur „Wunschschule“ vermittelt und den Schulpatinnen und -paten seinerseits mit Beratung, Austausch und Schulungen zur Seite steht.

Aus organisatorischen Gründen wird für die Infoveranstaltung am 27. Juni eine Anmeldung erbeten über die E-Mail ki@kreis-unna.de oder Fon 0 23 07 / 92 48 86.

Facebookrss