Königsborn feiert sich selbst: 41. Mittsommerfest im Kurpark

0
1065
Familieninnigkeit am knisternden Feuer. So herrlich war das Kurparkfest im hochsommerwarmen Juni 2018. (Foto Archiv RB)
Facebookrss

Auf zum Highlight des Jahres in „Köbo“, das Kurparkfest winkt!

Die kürzeste Nacht des Jahres verspricht auch in diesem Jahr wieder ein echter Höhepunkt im Königsborner Kulturkalender zu werden: Am Samstag, 29. Juni, feiert Unnas größter Stadtteil Mittsommerfest.

 Wie in jedem Jahr können sich die Gäste auf jede Menge Überraschungen freuen: auf  Kinder- und Familientrödel, Musik und Mitmachprogramm, Kinderschminken, Tanz und eine große Hüpfburg….  im „Fußballcamp“ können sich die Kleinen und Großen untereinander messen, denn der Königsborner SV bietet von Torwandschießen über „Ball hochhalten“ bis hin zum Lattenschießen jede Menge rund ums Leder an.

Auf der Bühne präsentiert sich der KSV mit verschiedenen Tanz- und Sportgruppen wie z.B. ZUMBA, Hip Hop, Step & Aroha, ZUMBA Kids, ZUMBA Gold u.v.m. Das Akkordeonorchester Unna-Königsborn, der  allseits beliebte Shanty Chor Unna sowie jede Menge Musik bereichern den Nachmittag. „Hier feiert ein ganzer Stadtteil sich selbst“, weiß das Unna-Marketing.

Weiterhin öffnen Bienenhaus und Kräutergarten die Türen und geben den Besuchern Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren. Und wenn bei anbrechender Dunkelheit zündet Ortsvorsteher Wolfgang Ahlers das große Feuer an und lädt und die Besucher zum Feiern und Verweilen ein.

 Bis in die Nacht, es kann auch schon mal der frühe Morgen werden, rockt anschließend die Band 4You die Bühne – mit Hits aus den letzten Jahrzehnten der Musikgeschichte.

Verpflegung, bis sich die Tische biegen. (Archivbild RB)

Und für leckere Verpflegung, von Pommes, Grillwurst und Bier bis zu Wein, Käse, Schmalzstullen und Frikadellen ist beim Kurparkfest immer üppig gesorgt.

Zum Lustmachen: Eine kleine Fotostrecke vom Kurparkfest 2018. Alle Fotos vom Rundblick.

 

Facebookrss