Raub mit Reizgas am Erdbeerstand

0
627
Symbolbild / Pixabay
Facebookrss

Raub auf einen Erdbeerstand.

Tatort Bergkamen, Stadtmitte, Schützenheide. Am 15.06.2019 (Sa.) kam es kurz nach  18 Uhr zu einem Raub auf einen Stand, an dem Erdbeeren verkauft werden.

In der Polizeimeldung dazu heißt es, dass der Räuber dem Verkäufer im Erdbeerstand unvermittelt Reizgas in die Augen sprühte.

Dann nahm er sich die gesamten  Tageseinnahmen und  flüchtete in nördliche Richtung.

Der Räuber ist vermutlich deutscher Herkunft mit akzentfreier Sprache, ca. 20-25J., 180-190 cm, sehr schlanke Erscheinung, blonde, sehr kurze Haare, Dreitagebart. Bekleidet war er mit einem grauen Sweatshirt und einer schwarzen Jogginghose.

Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter 02303 921 3220 oder 02303 921 0.

Facebookrss