Zwei 16-Jährige überfallen 32-Jährigen mit Messer

0
558
Angreifer mit Messer. (Foto: Pixabay)
Facebookrss

Zusammen sind sie so alt wie ihr Opfer.

Die Hammer Polizei hat Donnerstagfrüh (04. Juli 2019) zwei Jugendkriminelle kurz nach der Tat festnehmen können.

Gegen 1 Uhr am Morgen begegnete ein 32-jähriger Hammer den beiden Jugendlichen auf der Grimmstraße. Sie sprachen ihn an – und zogen ein Messer.

Er solle seine Wertsachen herausgeben.

Der 32-Jährige reagierte geistesgegenwärtig und trat blitzartig die Flucht an. Das jugendliche Duo flüchtete ebenfalls, wurde jedoch von einem aufmerksamen Zeugen verfolgt. Dieser sorgte dafür, dass die  beiden 16-jährigen Täter aus Hamm noch in Tatortnähe von der Polizei festgenommen und zur Polizeiwache gebracht werden konnten.

Dort stellten die Beamten ihre Personalien fest und übergaben sie im Anschluss an ihre Erziehungsberechtigten.

„Auf sie wartet ein Strafverfahren wegen schweren Raubes“, macht die Polizeispressestelle klar.

Weitere Zeugenhinweise unter 02381 916-0.

Facebookrss