Mit neuen Trikots in die Saison – C-Jugend-Abstieg tut dem HSC weh

0
60
Übergabe der neuen Trikots. Foto HSC
Facebookrss

Neue Trikots – aber leider ist Abstieg zu verkraften. Freude und Trauer beim Holzwickeder Sport Club.

Eigentlich sollte am Sonntag auf der Haarstrang Sportanlage der große Tag der HSC Jugend zum Abschluss der Saison 2018/19 steigen. Aber auf Grund der hohen Temperaturen wurde der Kindergartencup, in Absprache mit den Kindergärten, abgesagt und wird am 01.09. nachgeholt.

Nichtsdestotrotz kamen mehr als 200 Jugendliche mit ihren Eltern am Nachmittag, um die Mannschaften 2019/ 20 in ihren neuen Trikots zu begrüßen.

„Die Fa. Kanaltechnik Hoffmann wird in den nächsten 2 Jahren die Holzwickeder Jugend mit Trikots ausstatten und ist somit neuer Hauptsponsor der HSC Jugend“, freut sich der HSC.

„Wir sind froh darüber, dass ein ortsansässiger Unternehmer die Jugendarbeit im HSC  mit derzeit 16 Mannschaften wertschätzt und uns hier weitere Freiräume schafft, die uns zur Verfügung stehenden Mittel in weitere Trainer- bzw. Trainingsausstattungen zu investieren“,

so Jugendleiter Frank Spiekermann.

Bei Würstchen und Kaltgetränken wurden die Trikotsätze an die neuen Teams ausgeteilt, um direkt noch Mannschaftsfotos zu erstellen. „Ein großer Dank gilt auch den ehemaligen Trainern und allen Helfern, die uns in der abgelaufenen Saison tatkräftig unterstützt haben.“ Exemplarisch wurden Yannick Rosenbaum, Robin Golisch und Jonas Korte mit einem kleinen Geschenk verabschiedet.

„Leider mussten wir am Samstag den Abstieg der C-Junioren aus der Bezirksliga hinnehmen und müssen nun in den Qualifikationsrunden in allen Jugendbereichen (außer A-Jugend) beweisen, dass wir eine gute Rolle um die Aufstiegsrunden im nächsten Jahr spielen können. Ich bin – mit den Veränderungen im Trainerstab und den Bereicherungen in den Spielerkadern – zuversichtlich das uns dies auch gelingen wird,“ so Frank Spiekermann abschließend.

Facebookrss