Zeltlager am See – Holzwickeder Jugend-DRK lädt kreisweit ein

0
224
Symbolbild Pixabay
Facebookrss

Camping, Kanu fahren und Baden gehen – wenn das nicht nach dem perfekten Sommerferienvergnügen klingt!

Vom 13. bis 17. August veranstaltet das Holzwickeder Jugendrotkreuz sein traditionelles „biwak“ am Badesee „Buddenkuhle” im münsterländischen Ladbergen. Und für Kurzentschlossene sind noch letzte Plätze frei. 

4 Tage und Nächte lang erwartet die kleinen und großen Abenteurer vor Ort ein buntes Programm, dass – von Spiel und Spaß am See über Kanutouren bis zum Basteln und Werken rund um das Motto „Cowboy und Indianer“ – viel Action und Abwechslung bietet. 

Mitfahren können alle Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Eine Mitgliedschaft im Jugendrotkreuz ist nicht erforderlich. Die Kosten für die gesamte Fahrt, inkl. 4 Übernachtungen im Zelt und Vollverpflegung, liegen bei 40 Euro pro Person. 

Anmeldungen richten Sie bitte an das Bürgerbüro Holzwickede oder per Mail an: andy@jrk-holzwickede.de. 

PM: DRK-Kreisverband Unna e. V. 

Facebookrss