Vergewaltigung einer 15Jährigen: Verdächtiger in U-Haft

3
3277
Symbolbild, Quelle Bundespolizei
Facebookrss

FESTNAHME NACH VERGEWALTIGUNG EINER 15-JÄHRIGEN!

Nach dem abscheulichen Verbrechen am  Samstag, 13. 7.,   in Bergkamen-Oberaden (eine Schülerin wurde abends auf dem Heimweg sexuell missbraucht)  meldete die Kreispolizeibehörde Unna am Abend einen möglichen Ermittlungserfolg:

„Am heutigen Freitag, den 19.07.2019, ist ein tatverdächtiger Mann um 17.00 Uhr im Bereich Alisostraße/ Am Römerberg durch Kräfte der Polizei Unna festgenommen worden. Bei dem Mann handelt es sich um einen 32-jährigen Mann aus Bergkamen.

UPDATE SAMSTAG ABEND – U-HAFT!
Sexualdelikt in Bergkamen – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Dortmund teit die Polizei mit, dass der gestern in Bergkamen festgenommene 32-jährige Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund dem Haftrichter des Amtsgerichts Dortmund vorgeführt wurde.
Dieser ordnete Untersuchungshaft an.
Gegenüber der Polizei hat der Mann keine Angaben zur Sache gemacht.
Die Ermittlungen dauern weiter an.

Laut BILD wurde der 32jährige Pole beim Gassigehen mit seinem Hund festgenommen. Er soll eine Frau und zwei Söhne haben. DNA-Spuren überführten ihn.

Hier berichteten wir:

15-Jährige auf dem Heimweg in Oberaden brutal vergewaltigt

Facebookrss

3 KOMMENTARE