Erneut brennen Felder, auch wieder in Massen

0
1552
Facebookrss

Bei den anhaltenden Rekordtemperaturen müssen die Freiwilligen Feuerwehren weiterhin Dauereinsätze fahren.

Am frühen Nachmittag stieg erneut eine dicke Rauchsäule über Unna-Massen auf. Nach dem Großeinsatz vom Dienstag an der Dortmunder Straße schlugen die Flammen diesmal aus einem Feld an der Bismarckstraße hoch.

Am Vormittag meldete eine Leserin ein brennendes Feld im Massen-nahen  Dortmund-Wickede – siehe auch Titelfoto.

Und gestern Nachmittag musste in Fröndenberg der Thabrauck gesperrt werden wegen eines großflächigen Feldbrandes zwischen Frömern und Ardey. Und gegenüber der Tankstation Hemmerde an der B1 brannte ebenfalls ein Feld.

Die Ursachen können,  wie von der Feuerwehr zusammengestellt,  vielfältig sein,  die hohe Warnstufe gilt weiterhin.

Facebookrss