Leiche lag an S-Bahn-Gleisen

0
3109
Symbolbild / Quelle Archiv Rundblick
Facebookrss

Üble Entdeckung an Dortmunder Bahngleisen. Dort lag ein menschlicher Körper – offenbar schon länger.

An der S-Bahn-Strecke zwischen den Dortmunder Stadtteilen Marten und Somborn (im Westen des Stadtgebiets) wurde am Mittwochvormittag, 14. 8.,  eine Leiche gefunden.

Die Bahnstrecke wurde gesperrt. Die Spurensicherung untersuchte den Fundort und die Umgebung.

Bisher ist nur bekannt, dass der schon stark verweste Leichnam dort offenbar schon länger gelegen hat. Weder weiß man, wer er/sie war, noch, wie er/sie zu Tode kam.

Entsprechende Ermittlungen sind aufgenommen worden.

Facebookrss