4. Nacht der Lichtkunst mit 7 Lichtreisen durch die Region

0
125
Skyspace von James Turrell, Unna. (Foto Hellweg-ein Lichtweg)
Facebookrss

Lichtkunstwerke aus neun Kommunen liegen auf diesem Weg – Hellweg, ein Lichtweg.

Zu erleben sind sie in der vierten Nacht der Lichtkunst am Samstag, 28. September.

Unna bildet mit dem Zentrum für Internationale Lichtkunst in diesem Jahr den Dreh- und Angelpunkt der Nacht, denn fast alle Reisen werden hier einen Halt einlegen.

In dieser Nacht werden die 44 Lichtkunstwerke aus neun Städten und Gemeinden der Hellweg-Region präsentiert  (Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Lippstadt, Lünen, Schwerte, Soest, Unna) u.a. von James Turrell, Mario Merz, Kazuo Katase, Rosemarie Trockel, Mischa Kuball, Maik und Dirk Löbbert u.v.m.

Yellow Marker Bönen. (Foto Hellweg – ein Lichtweg)

Neben dem jeweiligen Spielortprogramm der Städte stehen vor allem die sieben geführten Lichtreisen im Vordergrund, die mit unterschiedlichen Touren die beteiligten Städte und deren Lichtkunstwerke miteinander verbinden. Jede Lichtreise hält verschiedene Highlights bereit.

Tickets für die verschiedenen Lichtreisen gibt es ab sofort im i-Punkt  Unna; Tel.:02303 103 777, E-Mail: zib-i-Punkt@stadt-unna.de oder an allen HellwegTicket-VVK-Stellen. Ticketpreise für die Lichtreisen: 14,90 € zzgl. VVK (keine Ermäßigung), Familienlichtreise: 14,90 € zzgl.VVK /ermäßigt 7,90 € zzgl. VVK (Kinder bis 12 Jahre); Dämmerungsführung in den Skyspace: 10,90 €zzgl. VVK (Keine Ermäßigung).

Alle weiteren Infos: HELLWEG – ein LICHTWEG e.V., Sigrun Krauß, Email: info@hellweg-ein-lichtweg.de, Gesamtprogramm: HELLWEG – ein LICHTWEG e.V., www.hellweg-ein-lichtweg.de.

Facebookrss