„Höllenhunde“ am Boden – Unnas Kirchturm wird für 3,5 Mio. neu aufgebaut

0
175
Wasserspeier: Der letzte Wasserspeier – auch Höllenhund genannt – wird per Kran von 40 Metern Höhe auf den Boden gesetzt. (Foto Kirchenkreis Unna)
Facebookrss

Da liegen sie nun am Boden, die Wasserspeier des Ev. Kirchturms, auch „Höllenhunde“ genannt.

Die Verzierungen am Kirchturm der Ev. Stadtkirche Unna sind abmontiert: die zahlreichen Elemente der Turmbrüstung, der Fialen und der Wasserspeier. Rund zehn Tage hatte die Demontage gedauert.

„Jetzt geht es an die Restaurierung und damit an den Neuaufbau des Kirchturmes“, kündigt der Kirchenkreis Unna in einer heutigen Pressemitteilung an. Rund 3,5 Millionen Euro wird dieser Bauabschnitt kosten.

Alle vier Wasserspeier, die vier Fialen und die Turmbrüstung kommen nach ihrer Instandsetzung wieder auf den Kirchturm, dafür hat sich das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Unna entschieden. So soll die Stadtkirche nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten am Kirchturm wieder so aussehen wie vorher.

Am Boden wird jetzt die Restauration der zahlreichen Elemente beginnen. Dafür wird auf dem Kirchplatz eine kleine Steinmetz-Werkstatt aufgebaut, denn alles geschieht zunächst vor Ort. Ein Restaurator wird Probestücke an einer Fiale restaurieren. Es werden kleine Musterflächen mit unterschiedlicher Methodik erstellt.

Haben sich die Fachleute für eine Variante entschieden, werden nach und nach alle Gesteinsbrocken instand gesetzt. Die Höllenhunde werden da sicherlich mit die größten Elemente darstellen, wiegen sie doch bis zu 2,5 Tonnen.

Während auf dem Boden restauriert wird, schreiten oben auf dem Turm die Sanierungsarbeiten voran. Die Wasserführung muss neu geregelt werden, damit kein Regenwasser mehr in die Kirchturmmauern läuft. Dies soll zukünftig über Fallrohre geschehen. Außerdem geht es von oben nach unten mit der Fassadensanierung weiter. Der obere Bereich ist besonders stark beschädigt. Hier müssen Steine ausgetauscht bzw. ausgebessert werden.

PM: Kirchenkreis Unna

 

 

 

Facebookrss