„Die Isartürkin“ – Beziehung zwischen Deutschen und Türken unter der Lupe

0
252
Deniz Aykanat (Copyright: Ulrike Frömel)
Facebookrss

„Die Isartürkin“ – Deniz Aykanat bildet Auftakt des literarischen Herbstes in Unna.

Die Münchner Journalistin Deniz Aykanat erscheint für eine Türkin zu blond und für eine Deutsche zu laut – ja, aber was ist sie denn nun?

Mit diesen und ähnlichen Fragen erlangte sie als Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung bereits größere Bekanntheit durch ihre deutsch-türkische Erfolgskolumne „Die Isartürkin“, in der sie die Beziehung zwischen Deutschen und Türken genauer unter die Lupe nimmt. Dabei scheint es nur noch „Wir“ und „die Anderen“ zu geben, doch Deniz Aykanat trägt beide Seiten in sich, die sich in den meisten Fällen ganz gut verstehen.

Aus dieser Kolumne ist jetzt ein eigenständiges Buch erwachsen: „Die Isartürkin – Mein Leben zwischen Bayern und Bosporus“, aus dem sie am Samstag, 21. September 2019, ab 19 Uhr im Nicolaihaus in Unna liest.

Aufgewachsen zwischen zwei Kulturen erzählt die Tochter eines Türken und einer Oberpfälzerin darin mit umwerfendem Witz und Charme aus ihrem Leben zwischen Baklava und Butterbrezn. Doch irgendetwas läuft in ihren Augen gewaltig schief in der Beziehung zwischen diesen Kulturen. Mangelt es an Verständnis und Neugier, oder stehen uns allen die Vorurteile viel zu sehr im Weg? Die sicherlich amüsante und auch aufschlussreiche Lesung findet im Rahmen der interkulturellen Wochen in Unna statt.

Mit der „HerbstLese“ hat der Kulturbereich der Kreisstadt Unna in Kooperation mit dem literaturgebiet-ruhr auch noch weitere genussvolle Kostproben für den literarischen Herbst zu bieten. Informationen dazu können dem druckfrischen Programmfolder entnommen werden.

Tickets: VVK 8,- €, erm. 6,- € / AK 10,- €, erm. 8,- €
Eintrittskarten sind im i-Punkt Unna im zib, Tel.: (02303) 103-777, E-Mail: zib-i-punkt@stadt-unna.de erhältlich.
Infos: Sina Ziegler, Kreisstadt Unna, Bereich Kultur, Tel.: 02303/103-726, E-Mail: sina.ziegler@stadt-unna.de

PM: Stadt Unna

Facebookrss