Verkehrsrowdy flieht auf Unnaer Straße in auffälligem BMW

0
1159
Symbolbild (Pixabay, Toby_Parsons)
Facebookrss

Er floh in einem recht auffallenden Fahrzeug.

Auf der Unnaer Straße (B233) in Höhe  A1-Auffahrt Richtung Bremen hat es am Montagnachmittag (9.9.) empfindlich gekracht.

Um kurz nach 14 Uhr kam einem 60jährigen Unnaer, der in Richtung Unna unterwegs war,  plötzlich auf seiner Fahrspur ein lilafarbener 3er BMW entgegen.

Um einen Zusammenprall  zu verhindern, bremste der Unnaer bis zum Stillstand ab. In Folge passierten mehrere Auffahrunfälle mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4300 Euro.

Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten, jagte der Fahrer des BMW teilweise über den Grünstreifen in Richtung A1 / Bremen davon.

„Den Unfallhergang bzw die Fahrweise des bislang unbekannten Geisterfahrers“ müssten mehrere Verkehrsteilnehmer beobachtet haben“, ist sich die Polizei sicher und bittet daher um Hinweise:

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann Angaben zu dem auffälligen 3er BMW machen? Hinweise bitte an die Polizei un Kamen unter 02307/921-3220 oder 921-0.

Facebookrss