„Wasserleitungskontrolleur“ beklaut Seniorin in eigener Wohnung

0
669
Beispielfoto / Rundblick Unna
Facebookrss

Angeblich wollte der Herr an der Haustür die Wasserleitungen kontrollieren. Die gutgläubige Seniorin aus Schwerte fiel auf das Märchen herein. Jetzt ist sie ihren Schmuck los.

Am Dienstagmittag (10.09.2019) verschaffte sich ein Krimineller in Schwerte an der Ostberger Straße Zutritt zur Wohnung einer 82-Jährigen. Er behauptete einfach, eine Wasserleitung kontrollieren zu müssen.

Als er wieder weg war, war mit ihm Schmuck im Wert von 500 Euro verschwunden.

Die Polizei bittet darum, sich im Falle eines Verdachtes sofort bei der Polizei telefonisch zu informieren und keiner fremden Person Zutritt zur Wohnung zu gewähren!

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Facebookrss