Hunde und Fahrräder gern gesehen: Auf zum Massener Schnadegang!

0
112
Kreisheimatpfleger und Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht (Mi.) wird wieder den kundigen Wanderführer geben. (Foto Kracht)
Facebookrss

Die Wanderschuhe geschnürt und auf zur traditionellen Schnade!

Auch in diesem Jahr machen sich die Massenerinnen und Massener wieder auf den Weg und kontrollieren bei einem „Schnadegang“ (Schnade = Grenze) die Ortsgrenzen zu den Nachbarn. Schon zweimal fand mittlerweile dieser traditionelle Brauch statt: 2017 ging es nach Königsborn und 2018 nach Holzwickede.

„Bei beiden Schnadegängen fand die Massener Gesandtschaft die Grenzsteine an der richtigen Stelle. Die Nachbarn hatten sie nicht heimlich versetzt…“, bemerkt Kreisheimatpfleger und Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht launig.

Auf Schnadegang. (Foto Kracht)

In diesem Jahr geht die alte westfälische Tradition weiter – mit neuem Ziel: „Schnadeführer“ Dr. Kracht lädt alle Interessierten ein für Samstag, den 28. September.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr an der Sparkasse am Massener Hellweg. Von hier startet der Schnadezug in Richtung Westen zur Unnaer Stadt- und Kreisgrenze: An der Gudrunstraße überqueren die Massener Schnadegänger die Grenze zu Dortmund-Wickede.

Immer in Grenznähe führt die Strecke nördlich des Wickeder Hellwegs weiter zum Pleckenbrinksee in der Wickeder Feldmark. So manche Massenerin und so mancher Massener kennen den See nicht einmal! Hier wird eine kurze Rast eingelegt, ehe es weiter geht in Richtung Buderussiedlung. Hier soll die Schnade zünftig enden.

Auf Schnadegang. (Foto Kracht)

Die Strecke ist ca. 7 Kilometer lang – der Sauerländische Gebirgsverein würde sie eine „leichte Wanderung“ nennen. Fahrräder sind selbstverständlich ebenso als Fortbewegungsmittel erlaubt, wie Hunde als Begleiter gern gesehen und willkommen sind.

Die Schnade endet gegen 14.00 Uhr. Die Teilnahme am Schnadegang ist selbstverständlich kostenlos!

Zur Vorbereitung wird um Anmeldung bei Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht gebeten, Tel.: 02303-53503, E-Mail: pitkracht@t-online.de.

 

Facebookrss