Einbruchsziele: Apotheke in Unna, Blumenladen in Fröndenberg

0
1515
Symbolbild, Pixabay
Facebookrss

Eine Apotheke in Unna und einen Blumenladen in Fröndenberg erkoren sich Einbrecher i8n der gestrigen Nacht bzw. am frühen heutigen Morgen (20. 9.) zum Ziel.

Ein Zeitungszusteller machte die Polizei im Rahmen eines Einsatzes auf die beschädigte Eingangstür einer Apotheke in der Fußgängerzone aufmerksam (Bahnhofstraße).  aufmerksam gemacht. Vermutlich durch Ansetzen eines Hebelwerkzeugs hatte ein unbekannter Täter versucht, die Glasschiebetür gewaltsam zu öffnen. Das misslang, die Glastür splitterte hierdurch im unteren Bereich.

Bereits am Wochenende des 24./26. August war in eine Apotheke auf der Bahnhofstraße eingebrochen worden (ob es dieselbe war, konnten wir heute nicht mehr erfragen) – damals gelang es den Tätern, die Glasschiebetür aufzuhebeln. Sie durchsuchten anschließend einen Teil der Räume, entwendeten aber nach ersten Feststellungen nichts.

Zwischen gestern Abend und heute Morgen gegen 08.45 Uhr wurde in ein Blumengeschäft in Fröndenberg eingebrochen (Alleestraße). Der Täter öffnete an der Südseite des Geschäftes durch Hebeln ein zweiflügeliges Schiebefenster. Im Geschäft wurde augenscheinlich nichts entwendet.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02389 921 3120 oder 921 0.

(Pol UN)

Facebookrss