Fotofahndung nach Smartphonedieb

0
1414
Fotoquelle: Polizei
Facebookrss

Die Mendener Polizei fahndet mit Fotos nach einem Smartphone-Dieb.

Der Unbekannte betrat am 13. Mai um exakt 15.44 Uhr den Handy-Laden an der Bahnhofstraße, nahm ein Samsung S10+ an sich, riss die Sicherung ab und rannte weg in Richtung Bahnhof. Nur Minuten zuvor hatte er sich in dem Geschäft beraten lassen.

Das Amtsgericht Arnsberg hat (erst) nun einer öffentlichen Fahndung mit Fotos zugestimmt, berichtet die Polizei MK.

Der Gesuchte dürfte etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein. Er trug einen schwarzen Kurzhaarschnitt, einen 3-Tage-Bart, eine comouflagefarbene, kleine Umhängetasche, eine dunkle Sportjacke und eine Jeanshose.

Hinweise bitte an die Polizei in Menden unter Telefon 9099-0 oder 9099-6134.

Der gesuchte Mann. (Foto Pol MK)
Facebookrss