Panische Frauenschreie abends in Königsborn

0
7127
Symbolbild / Quelle Polizei NRW
Facebookrss

Laute, panische Schreie einer Frau schreckten am gestrigen Samstagabend (21. 9.)  Anwohner in der Nähe der Unnaer Stadthalle auf.

Gegen 21 Uhr war es, als eine Frau im Bereich der Parkstraße laut und anhaltend schrie. Daraufhin folgten die Signalhörner von Rettungswagen und Polizei.

Auf unsere Nachfrage am Sonntagvormittag bestätigte uns ein Polizeisprecher in der Leitstelle Unna, dass es einen Einsatz an der Parkstraße gegeben habe. „Wir bekamen eine Mitteilung über einen Einbruch„, so der Polizeisprecher. Vor Ort sei aber nichts festzustellen gewesen.

Die Schreie, die umliegende Bewohner hörten, passen zeitlich mit diesem Einsatz zusammen. Ob es einen Täter gab und ob dieser durch den Tumult aufgeschreckt wurde und verschwand, bleibt offen.

Einen weiteren Einsatz hatte die Unnaer Polizei gestern Abend noch wegen einer Ruhestörung am Ernst-Barlach-Gymnasium.

Facebookrss