Vollsperrung auf Südring – Mutter und Kind bei Unfall verletzt

0
1490
Facebookrss

Ein Paar und sein kleines Kind wurden verletzt, die Kreuzung war voll gesperrt.

Unfall am frühen Dienstagnachmittag, 01.10.2019, auf der Hertinger Straße / Kreuzung Südring. Eine 21-jährige Kamenerin wollte gegen 13.30 Uhr mit ihrem Ford Fiesta von der Hertinger Straße nach links auf den Südring abbiegen. Dabei bemerkte sie zu spät ein entgegenkommendes Fahrzeug auf der Geradeausspur in Richtung Innenstadt.

Der 27-jährige Unnaer am Steuer des Ford Focus war mit Frau und Kind im Wagen in Richtung Innenstadt unterwegs. Beim Zusammenprall mit dem Pkw aus Kamen wurden seine 27-jährige Beifahrerin und ihr 5-jähriges Kind verletzt, beide kamen ins Krankenhaus.

Die 21-jährige Kamenerin wurde noch an der Unfallstelle behandelt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschäden. Der Kreuzungsbereich war während der Bergungsarbeiten vollgesperrt.

Facebookrss