Bleifüße im Nordkreis: Mit 76 Sachen durch 30er-Zone, 62 km/h zu schnell über B 54

0
458
Facebookrss

Mit Bleifuß durch die Tempo 30-Zone.

Mit satten 76 km/h statt der vorgeschriebenen 30 Stundenkilometer hat die Kreispolizeibehörde Unna am Dienstag, 01.10.2019, einen Autofahrer auf der Straße Wahrbrink in Werne erwischt.

Auf den Fahrzeugführer kommt nun ein Monat Fahrverbot, zwei Punkte und ein Bußgeld von 230 Euro zu.

Bei ihren Geschwindigkeitsmessungen an diesem Tag zogen die Beamten der Kreispolizeibehörde Unna auch einen Autofahrer auf der Münsterstraße (B 54) aus dem Verkehr, der mit 112 Stundenkilometern unterwegs war – erlaubt sind dort 50 km/h.

Diesen Fahrzeugführer erwartet jetzt ein Monat Fahrverbot, zwei Punkte und 270 Euro Bußgeld.

Pol UN

Facebookrss