Damen des BSV Unna zielsicher beim Vergleichsschießen

0
99
iegerehrung Bezirksdamenvergleich - v.l.n.r. Anke Straube, Petra Ehlert, Heidelore Paulisch, Ina Habicht (WSB Bezirk Hellweg) (Foto: Bürger-Schützen-Verein Unna)
Facebookrss

Erneut ein scharfes Auge und ein ruhiges Händchen haben sie bewiesen, die Damen des Bürger-Schützen-Vereins (BSV) Unna.

Im Vergleich mit den Sportschützinnen aus dem Bezirk Hellweg des Westfälischen Schützenbundes (WSB) konnten sich die Unnaer Sportschützinnen sehen lassen.

Am 1. September hatte die Damenbeauftragte des Schützenbezirkes Hellweg, Ina Habicht, alle Sport- und Hobbyschützinnen zu einem Vergleichsschießen nach Lünen eingeladen. Die Schützinnen konnten sich in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr Auflage, Luftpistole und Luftpistole Auflage messen.

Am gestrigen Sonntag, 13. Oktober,  folgte bei Kaffee und Kuchen die Siegerehrung bei der Märkischen Schützengemeinschaft 1994 e.V. Dortmund.

Die BSV Frauen freuen sich über folgende Platzierungen:

  1. Platz         Anke Straube                                                                                        Luftpistole Auflage, Seniorinnen I          296,6 Ringe
  2. Platz         Heidelore Paulisch, Petra Ehlert und Anke Straube als Mannschaft  Luftgewehr Auflage                               936,6 Ringe
  3. Platz         Petra Ehlert                                                                                           Luftgewehr Auflage, Seniorinnen II        313,6 Ringe
  4. Platz         Heidelore Paulisch                                                                                Luftgewehr Auflage, Seniorinnen IV      312,4 Ringe
  5. Platz         Anke Straube                                                                                        Luftgewehr Auflage, Seniorinnen I         310,6 Ringe

PM: BSV Unna

 

Facebookrss