Katharinenkirmes 2019: Wie gefällt´s denn so?

1
707
Spezialfeuerwerk vom Rathausdach abgefeuert. (Fotos: Privat)
Facebookrss

Unter strahlender Oktobersonne bei freilich frischen Temperaturen startete am Donnerstagnachmittag (31. 10.) die diesjährige Katharinenkirmes.

Erstes Feedback von Besucher/innen, die am Eröffnungsnachmittag über die Kirmesmeile auf dem Rathausplatz und am Bahnhofsgelände schlenderten: nett, familiär, nicht übermäßig viel los, „fast mehr Polizei als Besucher“.

Die Polizeipräsenz war unübersehbar, hatte Gründe – wir berichteten über die Konsequenzen aus den gewalttätigen Ausschreitungen bei der Katharinenkirmes 2017. Derartiges wiederholte sich schon 2018 nicht und soll sich auch diesmal nicht wiederholen.

Lob gab es auch in diesem Jahr für das Spezialfeuerwerk, das ab 19.30 Uhr vom Rathausdach gezündet wurde – leider zeitgleich mit dem Beginn des Reformationsgottesdienstes in der Ev. Stadtkirche, was verschiedene evangelische Gläubige als ziemliche Fehlplanung monierten.

Als ausbaufähig wurden von einigen Leser/innen auch die Informationpolitik des veranstaltenden Unna-Marketings kritisiert: Auf der offiziellen Homepage  findet sich weder ein Überblick über die diesjährigen Fahrgeschäfte und Stände noch die Öffnungszeiten an den einzelnen Kirmestagen.

 

Facebookrss