Beim Ausparken auf Rewe-Parkplatz Fußgänger eingeklemmt

0
1398
Kamener Straße in Königsborn, Salinencenter. Auf der rechten Seite liegt das Frischemarkt-Discounter-Doppel Rewe-Aldi. (Archivbild Rundblick)
Facebookrss

Ein Ausparkmanöver auf dem Königsborner Rewe-Parkplatz ist am Samstag ordentlich misslungen – ein älterer Mann musste ins Krankenhaus.

Samstag, 2. 11., 09.35 Uhr: Ein 71-jähriger BMW-Fahrer aus Unna versucht auf dem Rewe Parkplatz an der Kamener Straße rückwärts auszuparken.

Dabei kracht er gegen die Hebebühne eines hinter ihm stehenden Anlieferungs-LKW.

Als er seinen schwarzen BMW wieder vorwärts setzt,  übersieht er einen 71-jährigen Königsborner, der gerade vor dem BMW hergeht, und klemmt ihn zwischen seinem Pkw und einem geparkten Toyota ein.

Bei einem erneuten Versuch, vor- und zurückzusetzen, touchiert der BMW-Fahrer schließlich noch einen weiteren geparkten Wagen.

Der verletzte Fußgänger wird vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden liegt bei rund 2000 Euro.

Pol Un

Facebookrss