81-Jährige beim Queren der B1 angefahren

0
533
Facebookrss

Der Autofahrer sah die Seniorin zu spät.

Am Montag (04.11.2019) wollte eine 81-jährige Fußgängerin aus Unna gegen 17.15 Uhr die B 1 in Höhe der Tankstation Hemmerde überqueren. Ein 38-jähriger PKW Fahrer aus Soest, der in Richtung Werl fuhr, bemerkte die Fußgängerin zu spät – und traf die Fußgängerin mit dem linken Außenspiegel.

Die Frau stürzte, verletzte sich und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Pol Un

Facebookrss