Herd defekt – Küchenbrand in Fröndenberg

0
721
Facebookrss

Plötzlich war die Herdplatte 170 Grad heiß.

Viel Blaulicht und Tatütata am frühen Freitagabend. 8. 11.,  in Fröndenberg. Die Ursache: ein offenbar defekter oder möglicherweise falsch angeschlossener Herd.

Dieser löste in einem Wohnhaus an der Freiheitstraße gegen 17.30 Uhr einen Küchenbrand aus

Polizei, Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr mit Drehleiter waren in wenigen Minuten am Einsatzort.

Die Bewohner der Obergeschosswohnung – eine Mutter mit 3 Kindern – blieben nach ersten Informationen vor Ort unverletzt.

 

Facebookrss