Vermisste 13-Jährige beim Martinszug in Kamen gefunden

0
2570
Facebookrss
  • UPDATE 20.30 Uhr:
  • „Gegen 18.50 Uhr konnte Lillys Aufenthalt nach einem Zeugenhinweis ermittelt werden. Das Mädchen hielt sich im Stadtgebiet Kamen auf und zwar auf einem dortigem Sankt Martins-Umzug. Die Polizei bedankt sich für das große Interesse und die wunderbare Mitarbeit der Bürger.“ Quelle Polizei Hamm

Wer hat Lilly gesehen?

Seit heute Mittag (10. November 2019) gegen 12 Uhr wird die 13-jährige Lilly in Hamm vermisst.

Das Mädchen war mit einer Pfadfindergruppe in der Franziskanerstraße (St-Franziskus-Berufskolleg) in Hamm zu Besuch. Sie konnte unbemerkt das Schulgelände ohne konkretes Ziel verlassen.

Lilly hat das Down-Syndrom und kann sich nur schlecht artikulieren. Ihr Orientierungssinn ist stark eingeschränkt, sie ist jedoch gut zu Fuß. Sie fährt gerne mit Bus und Bahn.

Pol Hamm

Facebookrss