Ausparkunfall am Kino: Senior von Ehefrau angefahren und schwer verletzt

0
898
Rettungswagen. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Fatal missriet dieses Ausparkmanöver am gestrigen Mittag (9.11.) auf der Massener Straße in Höhe des Unnaer Kinos:

Eine 83-jährige Autofahrerin aus Dortmund wollte gegen 13.50 Uhr aus einer Parklücke auf der Massener Straße Höhe Kinorama ausparken. Dabei ließ sie sich von ihrem 87jährigen Ehemann einweisen.

Während des Herumrangierens verwechselte die Seniorin plötzlich beim Rückwärtsfahren das Brems- mit dem Gaspedal:

In Folge krachte ihr Pkw auf einen anderen geparkten Wagen – und zugleich wurde der 87-jährige Ehemann mit dem Vorderreifen angefahren.

Der Senior stürzte zu Boden, erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro, schätzt die Polizei Unna.

Facebookrss