Einbruch in Massen – Unnaer (22) verunglückt in Howi – Pkw abgefackelt

0
1105
Foto Polizei
Facebookrss

Einen Kellereinbruch, einen Unfall und einen abgebrannten Pkw meldet die Kreispolizei Unna:

Am 09.11. (Sa.) zwischen 18.00 und 20.00 Uhr drangen Unbekannte in die Kellerräume eines Zweifamilienhauses an der Kleistraße in Massen  ein. Es wurden diverse Werkzeuge entwendet.

Einbrecher bei der Arbeit. (Quelle Pixabay)

Um kurz vor 18 Uhr krachte es in Holzwickede an der Chaussee: Ein  22jähriger  Unnaer wollte von  der Wickeder Straße nach links in die Chaussee einbiegen und übersah eine aus Richtung Flughafen kommende Dortmunderin (48). Die Fahrzeuge prallten zusammen, die 18jährige Beifahrerin des Unnaers wurde leicht verletzt.

Symbolbild / Pixabay

Während der Unfallaufnahme stellte sich allerdings heraus,  dass die Dortmunderin alkoholisiert war: Obwohl sie den Unfall nicht verursacht hatte, ist sie ihren Führerschein los. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Symbolbild Flammen. (Pixabay)

Und in Werne brannte Sonntagfrüh, 10. 11., gegen 01.30 Uhr auf der Graf-von-Westerholt-Straße ein geparkter Mazda CX5 in voller Ausdehnung. Als Brandursache wird Brandstiftung angenommen. Die Ermittlungen dauern zur Zeit noch an.

Pol UN

 

 

 

Facebookrss