Spannende Thriller-Nacht im Nicolaihaus mit Hazel Frost und Vincent Kliesch

0
95
Blick vom Nicolaiviertel in Richtung Güldener Trog. (Foto RB)
Facebookrss

Thriller-Fans aufgepasst:

Am Samstag, 30. November 2019, wird das Nicolaihaus im Rahmen der „Herbstlese“ ab 19 Uhr zum Schauplatz einer spannungsgeladenen Thriller-Nacht mit Hazel Frost und Vincent Kliesch:

Eine Rache-Geschichte mit Familien-Tragödie trifft auf die gemeinsam mit dem Thriller-Profi Sebastian Fitzek entwickelte Geschichte um einen akustischen Profiler.

Der aus der Zusammenarbeit mit seinem Freund Fitzek entstandene Thriller „AURIS“ von Vincent Kliesch bildet zugleich den Auftakt einer neuen Bestseller-Reihe des Autorenduos: Eine spannende Geschichte um den akustischen Profiler Matthias Hegel, der jedoch selbst als skrupelloser Mörder inhaftiert ist.

Daneben liest Hazel Frost aus ihrem adrenalingeladenen Thriller „Last Shot“, in dem sie das Publikum nach einer schockierenden Familien-Tragödie mitnimmt auf eine halsbrecherische Verfolgungsjagd von Berlin bis München. Die aufwühlende und unterhaltsame Geschichte verspricht ein Wechselbad der Gefühle.

Der Abend wird moderiert von der Kultur-Journalistin Alexa Christ (u.a. bekannt als Sprecherin für EINSLIVE).Vor der Veranstaltung und während der Pause bietet der Förderverein des Pestalozzi-Gymnasiums leckere Snacks und Getränke für Selbstzahler an.

Mit der „HerbstLese“ bietet der Kulturbereich der Kreisstadt Unna in Kooperation mit dem literaturgebiet.ruhr genussvolle Kostproben für den literarischen Herbst.

Tickets:

VVK 14,90 Euro, erm. 12,90 Euro / AK 18 Euro, erm. 16 Euro

Eintrittskarten sind im i-Punkt Unna im zib, Tel.: (02303) 10 37 77, E-Mail: zib-i-punkt@stadt-unna.de, sowie an allen HellwegTicket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

PM: Stadt Unna

Facebookrss