Urkunden für anerkannte Ausbildungsbetriebe

0
170
Facebookrss

„Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb!“ So lautet das Motto,  und es ist keine Selbstverständlichkeit.

Zum dritten Male in Folge vergab daher die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Unna gestern gemeinsam mit den Berufskollegs im Kreis ehrende Urkunden an aktuelle Ausbildungsbetriebe.

„Diese Idee ist aus der guten und langjährigen Zusammenarbeit der Kollegs sowie unseres Gesellenprüfungsausschusses -unter Leitung unseres Lehrlingswartes Frank Löbbe- entstanden“, erläuterte Innungs-Obermeister Peter John (Kamen).

Die Auszeichnungen (ausgestellt unter dem Motto: „Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb“) wurden im Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg Werne an 34 Betriebe der heimischen SHK-Branche verliehen, die zum neuen Lehrjahr 44 junge Frauen und Männer eingestellt hatten  – allesamt angehende „Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-,Heizungs- und Klimatechnik“.

Obermeister John und Lehrlingswart Löbbe betonten: „Die Sicherung der Ausbildungsqualität der Betriebe  und die Gewinnung von jungen Menschen für unser zukunftsgerichtetes Handwerk  sind die wichtigsten Gründe für unsere Aktion. Denn Ausbilden heißt fordern und fördern – das wollen wir mit dieser Urkunde jetzt Jahr für Jahr tun.“

Innung, Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe und die Berufskollegs zusammen unterstützen damit die ausbildenden Unternehmen, wollen sie gleichzeitig öffentlich bekannter machen und ihnen für die Erfüllung ihrer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe danken: die Ausbildung der handwerklichen Fachkräften von morgen.

PM: KHH

Facebookrss