Rossmann-Leerstand beendet – Fröndenberg bekommt einen „Kaufnett“

0
635
Der neue Kaufnett an der Alleestraße. (Foto RB)
Facebookrss

Schluss mit dem jahrelangen Leerstand im ehemaligen Rossmann-Domizil, zentral an der Alleestraße in Fröndenberg.

Die Diakonie Ruhr-Hellweg eröffnet in dem großen Ladenlokal an der Hauptverkehrsstraße am Mittwoch, 4. Dezember, ihr neues Sozialkaufhaus „Kaufnett“.

Hier werden Second-Hand-Dinge zu guten Preisen angeboten. Außerdem werden in dem besonderen Inklusions-Projekt zwölf langzeitarbeitslose und schwerbehinderte Menschen miteinander arbeiten.

Alle haben einen Arbeitsvertrag abgeschlossen und damit eine langfristige berufliche Perspektive erhalten. Ziel ist die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt.

Auf die Gäste der Eröffnungsfeier wartet ein stimmungsvolles Programm mit einer Andacht, Musik und Häppchen. Anschließend haben sie die Möglichkeit, das neue Kaufhaus zu besichtigen, das von den Mitarbeitenden selbst gestaltet wurde. Außerdem gibt es viel Gelegenheit, das ein oder andere Lieblingsstück im Sortiment zu entdecken.

Zur feierlichen Eröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Beginn ist um 11 Uhr in der Alleestraße 2a in Fröndenberg.

Internet: www.diakonie-ruhr-hellweg.de

PM Diakonie Ruhr-Hellweg

Facebookrss