Stammzellenspender benötigt – Annette aus Unna sucht ihren Lebensretter

0
797
Facebookrss

Ein Hilfeaufruf für eine krebskranke Unnaerin macht in den sozialen Netzwerken die Runde. Wir greifen sie auf in der Hoffnung, dass sich für Annette aus Unna der ersehnte Lebensretter / die Lebensretterin findet.

Herzliche Einladung daher zur Teilnahme an der Registrierungsaktion am Samstag, 14. Dezember, in Unna-Lünern, 13-18 Uhr, Ludwig-Polscher-Haus, Lünerner Kirchstraße 10.

Annette schildert ihre Geschichte kurz wie folgt:

„Bereits im Dezember 2018 erkrankte ich an einem aggressiven Lymphdrüsenkrebs. Es folgten mehrere Chemozyklen sowie eine autologe Stammzelltherapie.

Zur Hochzeit meiner Tochter im Mai war ich wieder fit. Das Ziel war erstmal erreicht. Von Monat zu Monat ging es mir immer besser…

… bis ich im November 2019 erneut die erschlagende Diagnose Lymphdrüsenkrebs erhielt.

Ein Schock für mich und meine Familie, denn der Krebs selbst ist sehr aggressiv und bereits im fortgeschrittenem Stadium.

Zur Zeit befinde ich mich stationär in der Uniklinik im ersten Zyklus der Chemotherapie. Meine einzige Überlebenschance ist nun eine Fremdspende.

Es wird ein steiniger und harter Weg für mich und meine Familie werden, bei dem ich auf eure Unterstützung angewiesen bin.
Ich will leben, denn ich habe noch so viele Ziele in meinem Leben!“

Alle Informationen zur Stammzellenspende finden sich auf der Website der DKMS.

Facebookrss