Vor Bäckerei: Unnaerin morgens in Bummelzone überfallen

4
2253
Die Bahnhofstraße in der Unnaer Fußgängerzone. (Foto: Rundblick Unna)
Facebookrss

Sie kam aus der Bäckerei. Ihre Geldbörse hielt sie noch in der Hand.

Eine 53-jährige Unnaerin ist am Montagmorgen (02.12.2019) von einem kriminellen Duo in der Fußgängerzone überfallen worden.

Als die Frau gegen 9.20 Uhr eine Bäckerei an der Bahnhofstraße verließ und ihre Geldbörse in die Handtasche stecken wollte, kam abrupt ein fremder Mann auf sie zu und verpasste ihr einen so groben Stoß, dass sie zu Boden stürzte. Ein anderer entriss ihr das Portemonnaie.

Beide flüchteten. Die 53-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Die Männer wurden wie folgt beschrieben:

- ca. 20-30 Jahre
- 165-170 cm
- schlank
- lockige, kurze, schwarze Haare,
- blaue Jeans
- südländisches Aussehen

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303 921-3120 oder 921-0 entgegen.

Pol UN

Facebookrss

4 KOMMENTARE