Zweimal 4-stelligen Betrag vom Konto einer 72-Jährigen abgehoben

0
647
Fotoquelle: Polizei
Facebookrss

Der 12. September 2019 war eins schwarzer Tag für eine 72-Jährige aus Dortmund. Zuerst wurde sie in einem Geschäft im Indupark Opfer eines Taschendiebstahls  – ihre Geldbörse mitsamt EC-Karte und einem dreistelligen Bargeldbetrag wurde erbeutet.

Und kurze Zeit später wurde an einem Geldautomaten an der Münsterstraße zweimal ein vierstelliger Betrag von ihrem Konto abgehoben.

Die dortigen Überwachungskameras zeigen die Frau, die das Geld abhob. Wer sie kennt oder weiß, wo sie sich aufhält, melde sich bitte unter Tel. 0231/132-7441.

Quelle: Pol DO

Die Polizei sucht diese Frau.
Die Polizei sucht diese Frau.
Die Polizei sucht diese Frau.
Facebookrss