„Szenen wie bei ,Kevin allein zu Haus´“ – Einbrecher fluten Wohnung in Königsborn

0
1012
Facebookrss

„Das Bild, das sich den Einsatzkräften bot, erinnerte doch sehr an den Film ,Kevin – Allein zu Haus´“, beginnt der Unnaer Polizeisprecher Christian Stein diese Meldung:

Einbrecher sind zwischen Donnerstag und Sonntag (08.12.) in ein Mehrfamiliehaus an der Gertrudenstraße in Königsborn eingedrungen. Dort haben sie eine unbewohnte, aber möblierte Wohnung unter Wasser gesetzt.

Nachbarn bemerkten am Sonntagmorgen eine große Menge Wasser im Treppenhaus und wählten den Notruf. Mit Eintreffen der Feuerwehr stellte die Polizei an der Balkontür auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses Einbruchsspuren fest: Die Wohnung war komplett durchwühlt wordenn Ob etwas gestohlen wurde, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Im Badezimmer drehten die Täter – warum auch immer – den Wasserhahn auf, verstopften den Abfluss und entfernten den Siphon, so dass die gesamte Wohnung unter Wasser stand.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303 921-3120 entgegen.

Facebookrss