„Engagierte gesucht!“ SPD Oberstadt schreibt „Stellen“ für Ratskandidaten 2020 aus

1
421
Banner der SPD Unna (hier beim Neujahrsempfang 2019 in der Stadthalle; Foto Rundblick)
Facebookrss

„Engagierte gesucht! Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna!“ Die SPD Oberstadt, größte Unnaer SPD-Ortsverein, geht bei der Planung für die Kommunalwahl 2020 neue Wege. Sie sucht Ratskandidaten in Form eines Mitgliederrundschreibens, das wie eine Stellenausschreibung gestaltet ist.

„Darüber reden können alle, doch wirklich mitgestalten kannst du nur bei uns!“, so beginnt das Werben in dem von den Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Dreisbusch und Anke Limbacher unterzeichneten Schreiben.

„Wir engagieren uns für die Menschen in der Stadt und setzen uns für das Gemeinwohl und den Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger ein. … Es geht darum, wie unsere Stadt aussieht und wie wir sie uns wünschen… Es bedeutet vor allem, es geht um all das, was direkt vor unserer Haustür passiert.“

(Kuriosum am Rande: Auch die kürzlich aus der SPD ausgetretene Margarethe Strathoff bekam ein solches Stellenangebot zugeschickt.)

Zugleich stellt sich in dem Mitgliederschreiben die sozialdemokratische Bürgermeisterkandidatin Katja Schuon kurz vor; sie ist Mitglied von Oberstadt.

 

„Meine Vision für die Stadt ist ein lebendiges, grünes und  lebenswertes Unna“, skizziert sie kurz und betont: „Eins ist schon heute klar: Wir spielen 2020 auf Sieg und nicht auf Platz!“

Facebookrss