Bürger-Schützen Unna laden zum Dördelmann-Pokalschießen

0
109
Foto RB
Facebookrss

Der Wanderpokal zu Ehren des Altbürgermeisters winkt wieder!

Die Bürger-Schützen Unna schießen am 14. Februar den allseits beliebten Dördelmann-Wanderpokal aus. Seit 20 Jahren erfreut sich der „Dördelmann-Pokalwettbewerb“ ungebrochener Beliebtheit, in diesem Jahr wird er zum 21. Mal steigen.

Der „Dördelmann-Pokal“ beruht auf einer damaligen Idee des ehemaligen Bürgermeisters Wilhelm Dördelmann und des BSV-Vorstands, zum Jahresbeginn ein geselliges Beisammensein zu gestalten. So dominiert beim „Dördelmann-Pokal“ nicht der Schießsport, sondern die Geselligkeit. Man trifft sich, gestaltet sich einen netten gemeinsamen Abend und schießt nebenbei den Wanderpokal aus.

Die Gäste dürfen Kleinkaliber schießen (2 Probeschüsse, 3 Wertungsschüsse). Jeweils der beste Schütze und die beste Schützin erhalten den Wanderpokal für ein Jahr. 

„Dass der BSV Unna feiern kann ist, über die Stadtgrenze von Unna schon bekannt“, freut sich der Verein auf ein volles Haus, „und für das leibliche Wohl wird gesorgt!“

PM: Bürger-Schützen-Verein Unna 1777

Facebookrss