Weihnachtsgrillen an Oberadener Kiosk: 11.400 € für Krebshilfe und Kinderhospiz!

0
943
Kioskbetreiber Andy Wille, der Mann mit dem Schalke-Anstecker, freut sich zusammen mit seinen Freunden und Stammkunden über jährlich größere Resonanz auf sein Benefiz-Weihnachtsgrillen. (Foto Privat)
Facebookrss

Diese Summe lässt erstmal nach Luft schnappen: 11.400 Euro.

11.400 Euro für gute Zwecke.

Zusammengekommen ist dieses viele Geld bei einer Spendenaktion, bei der alle einen Riesenspaß hatten und die – ganz nebenbei – noch super lecker geschmeckt hat: beim Weihnachtsgrillen zwei Tage vor Heiligabend an einem Oberadener Kiosk.

Betreiber Andy Wille veranstaltete sein schmackhaftes und geselliges Benefiz-Grillevent am 22. Dezember 2019 bereits zum vierten Mal.

Stolze 11.400 Euro häuften sich also am Ende des fröhlichen Tages in der Kasse, und Andy Wille hat den Erlös nun zu gleichen Teilen überwiesen: Über jeweils 5700 Euro freuen sich das Kinderhospiz und die Deutsche Krebshilfe.

Seine Freunde und die Kiosk-Stammkunden finden´s mega – und alle freuen sich schon jetzt aufs fünfte Benefiz-Weihnachtsgrillen im Dezember 2020! Also, schon mal vormerken: In der Vorweihnachtswoche am Kiosk Im Sundern Nr. 14 vorbeischauen und schmausen (und prosten) für den guten Zweck!

Facebookrss