Heute Kamener Reparatur-Café – mit Frühstück

0
77
Symbolbild / Quelle Pixabay
Facebookrss

Reparieren statt wegschmeißen!

Das Jugendkulturcafé (JKC) der Stadt Kamen im dritten Jahr in Folge gegen Müll und für Ressourcenschonung. Das erste Reparatur-Café in diesem Jahr findet am heutigen Samstag statt, 18. Januar.

Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter warten auf reparaturbedürftige Geräte.

Ab 11.30 Uhr stehen die Ehrenamtler den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Gegen eine kleine Spende wird bereits um 11.00 Uhr ein gemeinsames Frühstück vorbereitet.

Sinn des Reparatur-Treffs ist es auch, sich gegenseitig bei den Reparaturen auszutauschen und zu unterstützen. Das Mitbringen von Bedienungsanleitungen kann die Reparatur zusätzlich erleichtern.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Kosten für benötigte Ersatzteile können jedoch anfallen. Spenden oder mitgebrachte Werkzeuge sind deshalb gerne gesehen.

Das JKC ist auch eine Sammelstelle für alte Mobiltelefone, Handys, Smartphones, Laptops und Tablets. Die Geräte werden weiter- und wiederverwertet.

Das Reparatur-Café soll auch in Zukunft weitergeführt werden. Hierfür sucht das JKC weitere ehrenamtliche Helfer, die bei der Organisation und Durchführung des Treffs helfen.

Ansprechpartner ist Ferit Altas, Leiter der Einrichtung unter der Rufnummer 02307-15214 oder per Email: jugendkulturcafe@gswcom.biz, auf Facebook zu finden unter JKC Stadt Kamen oder im Internet unter www.jkc-kamen.de.

PM: Stadt Kamen

Facebookrss