Polizeibeamter Frank Ellerkmann kandidiert für FDP als Unnaer Bürgermeister

4
1103
Überraschungskandidat für die Bürgermeisterwahl im September: Frank Ellerkmann, Polizeibeamter bei der Kreispolizei Unna, bewirbt sich als liberaler Kandidat für Unnas Verwaltungschefposten. (Foto RB)
Facebookrss

Paukenschlag beim FDP-Neujahrsempfang 2020 am Samstagmittag  (8. Januar) in der Neuen Schmiede Unna:

Unnas FDP, die aktuell die kleinste Unnaer Ratsfraktion bildet, schickt einen eigenen Bürgermeisterkandidaten ins Rennen – und dies ist Frank Ellerkmann, „Dorfsheriff“ von Kamen resp. Bezirksbeamter bei der Kreispolizeibehörde Unna.

Der 56-jährige Polizist, der in der Unnaer Stadtmitte wohnt,  entschied sich vor ca. sechs Wochen dazu, der FDP seine Kandidatur anzubieten, sagte er uns in einem ersten kurzen Gespräch am Rande des Empfangs. Die Freidemokraten nahmen seine Offerte begeistert an, bestätigte Parteichef Sven Albert, sichtlich äußerst zufrieden über diesen lokalpolitischen Überraschungscoup.

Und dieser Coup vor ca. 130 Gästen beim Neujahrsempfang an diesem Samstagmittag gelang der Unnaer FDP durchschlagend, denn diesen Kandidaten hatte zuvor niemand auf dem Schirm gehabt. „Machen Sie sich auf eine faustdicke Überraschung gefasst“, hatte Fraktionschef Günter Schmidt beim Begrüßungshändeschütteln lediglich kryptisch gemunkelt.

Der nunmehr dritte Bürgermeisterkandidat für Unna, der in jeder Hinsicht einen deutlichen Kontrapunkt zu seinen grün-programmatischen Mitbewerberinnen Katja Schuon (SPD) und Claudia Keuchel (Grüne) setzt, stellte sich in einem professionell erstellten, rasanten Video in Lindner-typischer Schwarzweiß-Optik vor. Dessen Tenor: „Unna kann mehr!“

Die ersten Glückwünsche, die Frank Ellerkmann von allen Seiten in Empfang nahm, kamen unter anderem von seinem Exkollegen Klaus Göldner (FLU):  Eine Unterstützung des liberalen Kandidaten durch die Freie Liste Unna schloss der Fraktionsvorsitzende nicht aus. Allerdings „kommt ja wahrscheinlich auch noch der eine oder andere weitere bürgerliche Kandidat.“

Facebookrss

4 KOMMENTARE

  1. Endlich ein Kandidat der die Probleme aufgreift, Unna realistisch sieht und nicht wie die bisherigen Kandidatinnen realitätsfern, unrealistisch und unerfüllbar mit irgendwelchen Luftschlössern ihr Wahlprogramm vorstellten. Gratulation an die FDP für die positive Überraschung und Herrn Ellerkmann viel Erfolg bei der weiteren Kandidatur.