Pkw-Fahrerin erfasst Passantin mit Hund an Kreiselausfahrt in Hamm

0
321
Rettungswagen. (Archivbild RBU)
Facebookrss

Einen schweren Unfall hat es heute Vormittag, 20. Januar, an einem Kreisverkehr in Hamm gegeben. Eine Fußgängerin und ihr Hund wurden von einem Auto erfasst. Die Frau wurde schwer verletzt.

Unfallort war der Sachsenring gegen 10.40 Uhr. Eine 84-jährige Audi-Fahrerin aus Hamm fuhr aus dem Kreisverkehr aus – und prallte gegen eine Passantin und deren Hund auf dem Fußgängerüberweg.

Die 67-jährige Fußgängerin aus Hamm erlitt schwere, die 84-jährige Autofahrerin leichte Verletungen. Der Hund wurde von einer Bekannten zur Untersuchung in eine Tierarztpraxis gebracht.

Pol Hamm

Facebookrss