18-Jähriger baut unter Alkohol Unfall in Fröndenberg – Kein Führerschein

0
582
Symbolbild / Pixabay
Facebookrss

Das kam dicke für den jungen Fröndenberger.

Um kurz vor 3 Uhr heute früh verlor ein 18-Jähriger auf der engen, kurvenreichen Hassleistraße in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen.

Er krachte gegen zwei geparkte Fahrzeuge am Straßenrand.

Während der Unfallaufnahme flog auf: Der junge Fröndenberger hatte sich vor Fahrtantritt Alkohol genehmigt. Weiterhin wurde festgestellt, dass er das Fahrzeug unbefugt in Gebrauch genommen hatte – und zur Krönung keine Fahrerlaubnis besaß.

Nach der Blutprobenabnahme kassierte der 18-Jähige eine Strafanzeige: Er hat sich für rund 38.000 Euro Sachschaden zu verantworten, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Alkohol am Steuer.

Facebookrss