Erneut Hündin entlaufen – Wo steckt Emma?

0
3636
Wo steckt die hübsche Emma? Vielleicht hat die zutrauliche Hündin jemand gutgemeint bei sich aufgenommen? (Foto Privat=
Facebookrss

Wo steckt die süße Emma?

Die Hundesuchhilfe Schwerte hat einen neuen Fall. Seit Samstag, 8. 2.,  fehlt von Emma   jede Spur.

Die goldbraune zweijährige Golden Retriever Hündin entlief beim Spazierengehen im Schwerter Wald zur Grenze Dortmund-Aplerbeck. Sie folgte einer Spur und verschwand im Gebüsch – seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

Emma trägt ein Halsband mit der Telefonnummer der Besitzer. „Da sie zutraulich ist und eigentlich auf Menschen zugeht, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es jemand gut gemeint hat und sie mitgenommen hat“, berichtet Sabrina von der Hundesuchhilfe Schwerte. 

„Emma ist noch nie weggelaufen und hat sie nie weit von ihren Besitzern entfernt. Seit Samstag sind viele Helfer unterwegs, um sie zu finden. Wir vermuten, dass sie sich nicht mehr im Schwerter Wald aufhält. Sichtungen gibt es bis jetzt keine.“

„Alles Suchen mit vielen Helfern hat leider keinen Erfolg gebracht“, bedauert Sabrina. Heute ist es im Wald  auch nicht viel ungefährlicher.

Wer die Hündin sieht oder sie eventuell bei sich aufgenommen hat, wird gebeten, sich bitte sofort zu melden (Handynummer 0162 473 3255 oder 0174 697 6723) oder aber die obigen Behörden zu informieren.

„Bitte teilt den Suchaufruf weiter“, bitten die Tierschützer, „wir erhoffen uns dadurch Sichtungen.“

Facebookrss