Hass auf Flughafenparker? Vandale in Howi zerkratzt ausschließlich auswärtige Pkw

0
948
Symbolbild / Pixabay
Facebookrss

Schiebt in Holzwickede jemand einen Hass auf parkende Flughafenkunden?

In der Emschergemeinde geht ein Autovandale um. Vielleicht sind es auch mehrere. Jedenfalls wurden an der Natorper Straße im Norden der Gemeinde nicht zum ersten Mal buchstäblich Dutzende Autos beschädigt – keines davon mit UN-Zulassung. 

Am frühen Samstagmorgen (15. 2.) meldete ein Zeuge zunächst einen einzelnen zerkratzte Wagen bei der Polizei.

„Bei der Nachschau durch Beamte der Polizeiwache Unna wurden insgesamt 15 Fahrzeuge festgestellt, die vermutlich mit einem spitzen Gegenstandes zerkratzt worden sind“, schildert ein Sprecher der Polizie Unna. Das Auffällige:

„Alle Pkw kamen von außerhalb, keines hatte eine Unnaer Zulassung. Möglicherweise handelt es sich bei den Nutzern der Autos um Flugreisende, die während ihrer Abwesenheit die Natorper Straße zum Parken nutzen.“

Hinweise bitte an die Polizei Unna, 02303/921-3120.

Facebookrss