Neue Mitte Heeren: Asphaltierung der Märkischen Straße steht an

0
377
Foto Stadt Kamen
Facebookrss

Bei der Errichtung der Neuen Mitte in Heeren-Werve werden in den kommenden Tagen und Wochen „einige Meilensteine im Bauablauf erreicht“, teilt die Stadt Kamen mit.

So wird der Innenbereich der nördlichen Platzfläche ab Mitte März schrittweise fertiggestellt. Doch zunächst steht Mitte dieser Woche am Mittwoch und Donnerstag die Asphaltierung der Märkischen Straße an.

Die Baufirma asphaltiert den Straßenbelag von der Westfälischen Straße ausgehend. Im Bereich der Zufahrt zum Parkplatz der Sparkasse kann es hierbei zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen kommen.

Außerdem wird derzeit die Shared-Space-Fläche an den neuen Straßenverlauf der Märkischen Straße angepasst. Auch hier können sich Einengungen und kurzzeitige Behinderungen am Sparkassenparkplatz ergeben. Die Stadt Kamen bittet hierfür um Verständnis.

Wenn die Arbeiten an der Shared-Space-Fläche und der neuen Fahrbahn abgeschlossen sind, wandert die Baustelle weiter in den südlichen Bereich. Hier werden bis voraussichtlich April/Mai Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert sowie die Stellplätze und der Gehweg hergestellt. Eine Erreichbarkeit der südlichen Zugänge wird auch hier jederzeit gewährleistet.

Der Innenbereich der nördlichen Platzfläche nimmt ab Mitte März schrittweise Gestalt an. Die Einrahmung der Platzfläche inklusive der Sitzgelegenheiten, die Natursteinfläche und das Sitzpodest in Einhornform werden dann nach und nach eingebaut.

Facebookrss