Aus Freibad-Schließfächern geklaut – Fotofahndung

0
1535
Fotoquelle: Polizei
Facebookrss
  • UPDATE am 25. 2. – die beiden Gesuchten haben sich freiwillig bei der Polizei gestellt! Es sind zwei 18- und 19-Jährige aus Dortmund, teilte die Behörde am Mittag mit.

Straftat im Frühsommer, Fotofahndung im Spätwinter bzw. Vorfrühling.

Leider wieder erst Monate nach der Tat fahndet die Dortmunder Polizei mit Bildern einer Überwachungskamera nach zwei jungen Männern, die im Juni 2019 im Deusener Freibad lange Finger machten.

Die insgesamt drei Opfer hatten gemeinsam am 23.6.2019 ihre Wertgegenstände in einem extra dafür vorgesehenen Schließfach des Freibades eingeschlossen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die beiden bislang unbekannten Tatverdächtigen um 15:39 Uhr dieses Schließfach geöffnet und zwei Taschen mitsamt Inhalt (Bargeld, Ausweise, Handy etc.) daraus entwendet haben.

„Bislang ist es nicht gelungen, das Duo auf den Aufnahmen zu identifizieren. Daher sucht die Polizei nun mit den Bildern der Überwachungskamera Zeugen, die Angaben zu den beiden Tatverdächtigen machen können“, teilte das Präsidium Dortmund am 21. 2. 20 mit.

 

 

Facebookrss