Fast alle Wertstoffhöfe im Kreis Unna öffnen wieder

0
3170
Wertstoffhof der GWA - Bildschirmfoto / Quelle GWA Kreis Unna
Facebookrss

Gültig ab Freitag, 27.03.2020: Frohe Kunde von der GWA!

Die Wertstoffhöfe in Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen und Werne öffnen wieder – vorrangig für Grünschnitt. Ebenso die Entsorgungsanlagen in Ostbüren, Heeren-Werve und Bönen. 

Die Städte Lünen und Selm bieten separate Annahmemöglichkeit für Grünschnitt.

Der Wertstoffhof in Schwerte bleibt geschlossen, auch die Entsorgungsanlage in Lünen am Brückenkamp.

Die ausschließlich für Entsorgungsnotfälle im Kreis Unna vorgesehene Möglichkeit, eine zentrale Entsorgungsanlage anzufahren, bleibt weiterhin bestehen. Hierzu sind jedoch die Voranmeldung per Email und der glaubhafte Nachweis des dringenden Entsorgungsbedarfs erforderlich. Das kann z.B. bei Sperrmüllentsorgung nach Wohnungsauflösung durch die Vorlage des Kündigungsschreibens erfolgen. (Die Entsorgung von Grünschnitt o.ä. zählt ausdrücklich nicht dazu!)

Die Regelung gilt nur für Bürger des Kreises Unna! Der Email-Zugang für Notfälle lautet: mail@gwa-online.de.

Kommunale und gewerbliche Anlieferungen sind an den zentralen Entsorgungsanlagen ebenfalls weiterhin möglich.

Facebookrss