250 qm große Scheune in Fröndenberg-Hohenheide abgebrannt

0
654
Facebookrss

Am frühen Mittwochmorgen gegen 01.10 Uhr ist im Fröndenberger Stadtteil Hohenheide (In den Wächtelten) eine 250 Quadratmeter große Scheune vollständig abgebrannt. Sie wurde als Lagerhalle für landwirtschaftliche Geräte genutzt.

Tiere waren dort nicht untergebracht.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Fröndenberg konnten die Flammen gegen 03.50 Uhr unter Kontrolle bringen und die Ausbreitung auf ein angrenzendes Waldstück verhindern.

Der Tatort wurde beschlagnahmt, die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(Pol UN)

Facebookrss