Drei Warenhäuser in Unnas großen Nachbarstädten schließen

0
2463
Galeria Karstadt Kaufhof, hier eine Nachtaufnahme aus Berlin. Die Hauptstadt ist gleich von sechs Schließungen betroffen, auch das Ruhrgebiet trifft es hart: In Dortmund schießen Kaufhof und Karstadt, auch in Hamm wird Kaufhof geschlossen. (Foto Pixabay)
Facebookrss

Eine befürchtete,  gleichwohl niederschmetternde Nachricht.

Dem Kahlschlag bei Galeria Karstadt Kaufhof fallen nach aktuellen heutigen Berichten drei Häuser in Unnas großen Nachbarstädten zum Opfer: Kaufhof in Hamm sowie Kaufhof und Karstadt in Dortmund.

Und auch für das Haus in Iserlohn ist Schluss.

Das berichtete am Freitagnachmittag, 19. 6., das Handelsblatt, dem die komplette Schließungsliste vorliegt.

Auf dieser stehen, neben den beiden Häusern in Dortmund und dem Kaufhof Hamm, auch die Standorte Essen und Düsseldorf. Damit trifft die Schließungswelle das Ruhrgebiet ähnlich hart wie die Bundeshauptstadt Berlin, wo insgesamt sechs Standorte aufgegeben werden.

Insgesamt schließt der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof 62 Warenhäuser in ganz Deutschland – das ist jedes dritte. Betroffen sind sowohl Häuser in den Metropolen wie in kleineren Städten.

Rund 6000 Arbeitsplätze fallen mit dem Kahlschlag weg.

Facebookrss